VON DER VERORDNUNG ZUM THERAPIEBEGINN

Mit einer ärztlichen Verordnung für Physiotherapie nehmen Sie bitte innerhalb von 1-2 Tagen Kontakt mit uns auf. Bitte senden Sie uns Ihre Verordnung und Telefonnummer per mail oder fax. Nach der Prüfung der Verordnung auf Gültigkeit, nehmen wir Ihre Daten auf und melden uns bei Ihnen zurück, um mit Ihnen die Behandlungstermine zu vereinbaren.

Wir streben an, innerhalb von 7 Tagen die Therapie zu beginnen. Verordnungen der gesetzlichen Krankenkassen müssen innerhalb von 28 Kalendertagen ab Ausstellungsdatum begonnen werden.

Bei Verordnungen der privaten Krankenversicherungen erstellen wir einen Behandlungsvertrag. Wir empfehlen vor Behandlungsbeginn den Abgleich des Behandlungsvertrages mit den Vertragsbedingungen Ihres privaten Krankenversicherungstarifes. Zum letzten Behandlungstag erhalten Sie die Rechnung, die Sie bitte innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungsdatum begleichen.

Sie bringen bitte ein großes Tuch mit, welches als Unterlage für die komplette Behandlungsliege dient. Für die aktiven Übungen empfehlen wir kurze Sportbekleidung und Socken.